Selbstmarketing - Kleine Schritte zu mehr Sicherheit

 

 "UND WAS MACHST DU?"

 

Da ist sie, die erhoffte aber zugleich auch befürchtete Frage, wenn du auf einer Veranstaltung, im Gespräch mit potenziellen Kund:innen oder Auftraggeber:innen zu deinem Unternehmen angesprochen wirst. Jetzt hast du die Chance zu zeigen, dass du ein super Angebot hast und eine tolle Arbeit leistest. Und was passiert – es ist dir unangenehm über dich und deine Leistung zu sprechen, dich selbst und dein Angebot zu verkaufen, und das auch noch klar, kurz und prägnant. Dabei kannst du über Empfehlungen und Weitersagen leicht deine Wunschkund:innen gewinnen.

 

Dass das schwer fällt hängt auch mit unserer Einstellung zum Verkaufen und unseren Glaubenssätzen zusammen. Oft sind sie geprägt von Bescheidenheit und Zurückhaltung:

 

Spruch aus dem Poesiealbum von Dr. Ilona Rau

 

Das Zitat stammt aus meinem Poesiealbum, liegt schon Jahrzehnte zurück und trotzdem steckt davon noch etwas in uns. Wir wollen uns nicht vor- oder gar aufdrängen. Es ist uns peinlich, uns selbst zu loben, uns gar "selbst zu verkaufen". Wir machen uns lieber für andere stark, aber es fällt uns schwer, uns für uns selbst einzusetzen und selbstbewusst für uns zu werben. 

 

ICH MÖCHTE DIR HELFEN, DEINE HALTUNG ZUM VERKAUFEN ZU STÄRKEN,

damit du dich selbstbewusster und mit weniger Scheu präsentieren und dich damit sichtbarer machen kannst. Dafür habe ich dir ein kleines Arbeitsheft erstellt. Hier findest du Impulse, die dir helfen, dein Business klar und prägnant zu beschreiben. Am Ende hast einen kurzen, knackigen Empfehlungssatz, den du in Gesprächen und bei Veranstaltungen verwenden kannst. Dir fällt es leichter, Menschen dazu zu bringen, sich für dich und dein Angebot zu interessieren, sich mit dir zu vernetzen und dich weiterzuempfehlen.

 

 

SO FUNTIONIERT'S

Das kostenlose Arbeitsheft zum Selbstmarketing bekommst du als Geschenk für die Anmeldung zu meiner Post. Etwa einmal im Monat schreibe ich darin über die Selbständigkeit, über tolle Menschen mit mutigen Berufswegen, über Frust auf der Arbeit und wie es sich leichter anfühlen kann, über Menschen, die gründen wollen und gegründet haben. Mit dieser Post für dich möchte ich Mut machen und dir helfen ins Tun zu kommen. Hier kannst du dich für den Newsletter mit dem Arbeitsheft "Selbstmarketing in kleine Schritten" anmelden:

 "Jetzt muss ich dir doch nochmal kurz schreiben! Ich finde das Arbeitsheft einfach richtig, richtig gut! Vor allem Schritt 2 und 3 gefallen mir total! Ich habe die Übungen direkt ausgedruckt und freue mich, sie gleich zu bearbeiten."

(Franciska B.)